Rahmen-Heizelemente

Anwendungsbeispiel:

Beheizung von Formen und Werkzeugen wie Extrudern an z.B. Kunststoffverarbeitungsmaschinen, sowie vieler anderer Werkzeuge, wo Prozesswärme benötigt wird.

Technische Daten:

Spannung bis 400 V

Leistung bis 4 W/cm²

Oberflächentemperatur max. 350 °C

Abmessungen nach Angabe

Anschlussausführungen siehe „Anschlussarmaturen“

Bohrungen und Aussparungen nach Angabe

 

Optionen:

Andruckplatte (Standard 8 mm Stahl)

Andruckplatte mit Verstärkungen für Verzugsfreiheit bei schmalen, langen Heizelementen

Messingeinlage für bessere Wärmeverteilung am Werkzeug

Integrierte Wärmeisolation an der Heizflächen-Außenseite

Integrierte Temperaturfühler wie Thermoelemente und PT100 im beheizten Bereich